Internet Kopf

Eichbaum 1 gegen ETSV 09 Landshut 1

gegen unsere Freunde vom ETSV wollten wir natürlich gewinnen,Startpaar Lanzinger Andy (aushelfer) musste leider nach 60 Schub raus muskuläre Probleme zweiter aushelfer Mussler Hans aus der dritten rein mit einen Ergebnis von 252 Holz vom Andy und starken 261 Holz vom Mussler Hans gegen 532 Holz vom Stoll Hans-Jürgen hatten die beiden das nachsehen,Wagner Heinz 494 Holz gegen Lutzenberger Wilhelm 521 Holz also war ma glei 46 Holz hinten,Mannschaftspunkte warn a furt,Schlußpaar Wallner Andreas und Niculescu Dieter gegen Aiglstorfer Herbert und Wanzek Hans,bei den ersten 30 Schub waren die 46 Kegel aufgeholt und im laufe des Spiels ein  Vorsprung herausgekegelt mit schon fast 40Kegel vornegelegen,dann kamen die Fehlschübe .. Schlendrian ...Nerven und es wurde wieder knapp letztendlich am vorletzten Schub musste der Andy den Rechten hinteren Bohrer treffen um in die Vollen zu kommen bis dato waren wir ein Holz hinten,Andy traf aber er kegelte dann noch einen siebener der aber nicht mehr zählte weil im die Zeit ausgegangen ist...Pech gehabt dass Kegelglück war diesmal bei den nullneunern.Wallner Andy mit 514Holz Dieter Niculescu 506Holz gegen Aiglstorfer 479 Holz und 496 vom Wanzek Hans.Letztendlich zu viele Fehler 43 zu  34....

Gesamtergebnis 2027 zu 2028 Holz mit zwei zu sechs Punkten verlor man einen sicher geglaubten Sieg!

Eichbaum 2 gegen SKC 67 Moosburg gem.

den letzten Sieg in Moosburg gegen die Rot Weiß hatten wir noch gut in Errinnerung,gegen die 67 Moosburger hatten wir wenig Erfahrung keiner kennt jemand,also Greif ma an,mitn Mussler Hans und an Blümke Leo gegen die Schmidt Silvana und an Schuster Hans,Hans Mussler legte 463 Holz vor und die Silvana war grad ned so in Form mit 411Holz,der Leo schoß den Vogel ab mit 528 Holz und Tagesbester gegen Schuster Hans mit 475 Holz  2 Mannschaftspunkte und mehra Holz passt scho,Schlußpaarung  Hein Lanzinger und Hans Gstöttner gegen Berger Hildegard und Eilenlehner Eduard ,Hein soverän wie immer mit 489 Holz Berger Hildegard 470 Holz,da Ösi 474 Holz gegen 447 vom Eilenlehner Eduard,Gesamtergebnis 1954 zu 1803 Holz und auch alle Mannschaftspunkte mit einem  6 zu null für die Eichbaumer hama wieda gwunna.Vielen Dank an den Andy Wallner und an Wagner Heinz die den Computer bedienten weil da Hein und I hama des ned Gschafft und Moosburg 2 hams gschribn aba so stehts a im Plan wo gehoblt wird fallen auch Späne....

Post SV 2 gegen Eichbaum 2

ein altes Derby,ich kann mich errinnern dass Sie schwere Pakete von uns mitbekommen haben,diesmal war es anders es wäre gscheiter gewesen die Eichbaumer wären gar nicht angetreten,Montags ist aber auch kein guter Tag zum kegeln,die zweite von Eichbaum spielte wie von anderen Stern vom ersten Spiel war nichts mehr da,der Jost Attenberger hat sich nach 60 Schub auswechseln lassen er war einfach nicht auf der Bahn,Hein Lanzinger Aushilfe von der Dritten sonst immer beständig kriegte auch nicht in den Griff und so kegelten die beiden 456 Holz,Gegner Straßer Josef glänzte mit 513 Holz,zweite Paarung Lotti Obermayer gegen Müller Heinz 491 vom Postler, Lotti hat leider nur 471 Holz also beide Mannschaftspunkte weg und weniger Holz,nun kam die nächste Paarung Andreas Striegl und Rudolf Arbinger mit einer Grundsoliden Leistung vom Striegl 492 und 532 Holz  (Tagesbester zugleich) vom Arbinger gegen 448 vom Andy Lanzinger und Szeghedi Manni mit 517 Holz ging man sang und Klanglos unter keine Mannschaftspunkte und weniger Holz,wollen wir hoffen  in der Rückrunde es besser zu machen mit einen Gesamtergebnis von 2028 zu 1892 ging man 6 zu Null unter.....

Rot -Weiß Moosburg gem.-Eichbaum3

mir die Elitetruppe von Eichbaum fahrn nach Moosburg, Volksfeststimmung in Moosburg aber wir san vorbeigefahren schnurstraks in die Kegelhalle von der Einstellung her die pak ma weil ja scho die erste und die zweite von de Eichbaume gwunna ham.Angfanga hat der Blümke Leo uns da Mussler Hans gegen die Fam.Wagner ,Da Michael 412 Holz die Christel 444 bei uns da Leo 484 Holz und da Hans 470, Mannschaftspunkte und mehra Holz,Reiß Pia und da Gruben Hans-Jürgen gegen Gstöttner Hans und an Lanzinger Hein, de Pia hat den Hans de Schneid abkauft und mit 505 Holz Tagesbeste Hans 465,da hein hats besser gmacht 478 Holz gegen 467 vom Hans Jürgen mit einen Gesamtergebnis von 1828 zu 1897 und 1 zu 7 war ma die besseren,am Dienstag gehts glei weida gegen die 67 von Moosburg.Vielen Dank an den Kevin der mitgfahrn is als Ersatz.

Seite 1 von 19

Zum Seitenanfang